FLÜGELZELLENPUMPEN

FLÜGELZELLENPUMPEN

Die TS Flügelzellenpumpen sind selbstansaugend und zeichnen sich durch ihre hohe Fördergenauigkeit aus.

Eine kompakte Bauweise, sowie eine hohe Varianz in der Auswahl der Dichtungswerkstoffe, garantieren eine exakte Adaption an die spezifische Anwendung. Einsatzmaterialien, wie PPS (Ryton), Graphit und Edelstahl, ermöglichen die Verwendung vieler Flüssigkeiten.

Ein serienmäßiges Bypassventil schützt die Pumpe sowie das gesamte System vor Überdruck. Optional und auf Anfrage sind Druckschalter und Thermostat erhältlich.

Die Pumpe gibt es in sieben verschiedenen Fördergrößen und lässt sich mit unterschiedlichen hydraulischen Steckanschlüssen kombinieren.

  • Korrosionsbeständige Materialien erlauben eine hohe Varianz an Betriebsmedien
  • Selbstansaugend
  • 100 % Einschaltdauer
  • Variable hydraulische Anschlüsse
  • Pulsationsarmer und leiser Betrieb

BENÖTIGEN Sie nähere Informationen zu unseren Produkten?

* Pflichtfelder