Datenschutz-Erklärung

Datenschutz-Erklärung

Welches ist die generelle Haltung von Gotec S.A. betreffend Datenschutz und den Umgang mit personenbezogenen Daten?

Für Gotec S.A. ist Datenschutz von grosser Wichtigkeit. GOTEC S.A. setzt sich für einen verantwortungsvollen Umgang und den Schutz von personenbezogenen Daten ein.

GOTEC S.A. verfügt über eine konzernweite Datenschutz-Managementorganisation und zielt darauf ab, alle anwendbaren Rechtsvorschriften einzuhalten.

Was ist zu tun, wenn ich Fragen zu GOTEC S.A. Umgang mit personenbezogenen Daten habe?

GOTEC S.A. will transparent sein betreffend den Umgang mit personenbezogenen Daten. Sollten Sie Fragen oder Bedenken zu GOTEC S.A. Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten haben, so lesen Sie bitte sorgfältig diese Datenschutzerklärung. Bei unbeantworteten Fragen bitten wir Sie, unseren konzerninternen Datenschutzverantwortlichen zu kontaktieren:

GOTEC S.A.
Rue des Casernes 59
1950 Sion (Switzerland)
info@gotec.ch

Was macht GOTEC S.A. mit den personenbezogenen Daten der eigenen Mitarbeitenden?

GOTEC S.A. sammelt, verarbeitet und speichert personenbezogene Daten nur sofern notwendig, insbesondere zur :

  • Handhabung des Mitarbeiter-Lebenszyklus (d.h., aller Prozesse vom Eintritt bis zum Austritt eines Mitarbeitenden);
  • Sicherstellung verlässlicher personenbezogener Daten;
  • Gewährleistung des Schutzes der Unternehmensstandorte und -infrastruktur (Zutrittskontrolle, Video- und IT-Überwachung) und aus anderen Sicherheitsgründen;
  • Optimierung interner Prozesse und zur Erfüllung vertraglicher und rechtlicher Verpflichtungen.

Personenbezogene Daten von Mitarbeitenden sind gemäss dem „Wissensbedarf“-Prinzip nur einer beschränkten, speziell ausgebildeten Gruppe von Personen zugänglich, und nur in einem oder mehreren der folgenden Kontexte:

  • Konto aufsetzen und verwalten: Wir verarbeiten personenbezogene Daten wie Ihren Namen, Ihre E-Mail Adresse, Ihre Privatadresse, Ihre Telefon-Nummer, Gesichtsfoto, sowie Informationen über Ihr Gerät, um dadurch Ihr Gotec S.A.-Konto aufsetzen und verwalten, Ihnen technische Unterstützung und Ausbildung geben, Ihre Identität verifizieren sowie Ihnen wichtige Konto-Informationen senden zu können. Unter Umständen überlassen wir es auch Ihnen, gewisse oder alle Ihrer personenbezogenen Daten zu verwalten, die GOTEC S.A. gespeichert hält.
  • Mitarbeitendenverwaltung und Anmeldeprozess: Darunter fallen alle Management-Aktivitäten, die den Mitarbeiter-Lebenszyklus betreffen, einschliesslich den Gebrauch von Gesichtsfotos für Sicherheits- oder firmeninterne Kommunikationszwecke.
  • Lohnzahlungen, einschliesslich wiederkehrende Zahlungsprozesse, jährlich wiederkehrende Gehaltsüberprüfungen, oder Off-Cycle-Prozesse.
  • Arbeitszeiterfassung, einschliesslich gesetzliche Anforderungen oder solche des Personalwesens, spezieller Funktionen oder Projekte.
  • Karriereentwicklungsprozesse, einschliesslich Entwicklungsgespräche und -aktivitäten, Nachfolgeplanung und -vorbereitung.
  • Leistungsbeurteilungs-Prozesse, einschliesslich Zielsetzungsgespräche und jährliche Mitarbeitenden-Gespräche.
  • Chat-Räume, Nachrichtenübermittlung, Gemeinschafts- oder Anlassfora: Einige internen Prozesse bieten möglicherweise technische Mittel an wie z.B. Chat-Räume, Nachrichtenübermittlung, Gemeinschafts- oder Anlassfora, zwecks Verbindung oder Zusammenarbeit mit anderen Fachpersonen, Ausbildung und Informationsaustausch. Je nach Dienstleistung sind die personenbezogenen Daten, welche Sie allenfalls eingeben, teilen, hochladen oder zugänglich machen, intern einsehbar und somit auch für andere, welche die Dienstleistungen verwenden, sichtbar. Die Dienstleistungen haben möglicherweise eigene Gebrauchsbedingungen (Terms of Use) und, wo angebracht, auch eigene Datenschutzerklärungen. Wo dies der Fall ist, stellen wir sicher, dass die Dienstleistungen unsere eigenen Vorgaben einhalten.
  • Rechtliche Verpflichtungen: Möglicherweise sind wir gesetzlich oder behördlich verpflichtet, personenbezogene Daten zu verarbeiten oder aufzubewahren, beispielsweise aufgrund von: Steuerrecht, Arbeitsrecht, Sozialversicherungsrecht, oder Sozialmassnahmenrecht; zwecks Vorbeugung, Aufdeckung, oder Untersuchung einer Straftat; zwecks Vorbeugung von Betrug oder wirtschaftlichem Verlust. Unter Umständen verarbeiten wir personenbezogene Informationen auch im Kontext interner oder externer Untersuchungen bzw. Prüfungen, zur Gewährleistung der Informationssicherheit, und überall dort, wo wir es als notwendig und angebracht erachten, um (a) Gesetze einzuhalten (nationale wie auch ausser-nationale); (b) Gesuche zu beantworten, z.B. Anfragen von Gerichten, Vollzugsbehörden, Regulatoren, sowie anderer Regierungsbehörden im In- oder Ausland; (c) unsere eigenen Geschäftsbedingungen durchzusetzen; oder (d) die Rechte, Privatsphäre, Sicherheit oder das Eigentum unserer selbst oder anderer zu schützen.

Was macht GOTEC S.A. mit den personenbezogenen Daten derjenigen Personen, die nicht für GOTEC S.A. arbeiten?

Gotec S.A. sammelt, bearbeitet und speichert personenbezogene Daten nur sofern notwendig, insbesondere zur:

  • Sicherstellung verlässlicher Kunden-, Lieferanten-, Geschäftspartner-, Aktionärs- oder Investoren-Daten und um zwecks Verbesserung der Beziehungen mit diesen Kontakt-Gruppen;
  • Optimierung der internen Prozesse, wie z.B. des Bereitstellungsprozesses von Gütern und Dienstleistungen;
  • Gewährleistung des Schutzes der Unternehmensstandorte und -infrastruktur (Zutrittskontrolle, Video- und IT-Überwachung) und aus anderen Sicherheitsgründen;
  • Erfüllung vertraglicher oder rechtlicher Verpflichtungen, oder zur Geltendmachung von Rechtsansprüchen in Verbindung mit diesen Kontakt-Gruppen; und Beantwortung von Gerichtsanordnungen.

Ihre personenbezogenen Daten können in einem oder mehreren der folgenden Kontexte bearbeitet werden:

  • Konto aufsetzen und verwalten: Wir verwenden personenbezogene Daten wie Ihren Namen, Ihre E-Mail Adresse, Ihre Telefonnummer oder Informationen über Ihr Gerät, um dadurch Ihr Gotec S.A.-Konto aufsetzen und verwalten, Ihnen technische Unterstützung und Ausbildung geben, Ihre Identität verifizieren sowie Ihnen wichtige Konto-, Anmelde-, Produkt- oder Dienstleistungs-Informationen senden zu können. Unter Umständen überlassen wir es auch Ihnen, gewisse oder alle Ihrer personenbezogenen Daten zu verwalten, die GOTEC S.A. gespeichert hält.
  • Personalisierung: Wir verwenden personenbezogene Daten, um kundenspezifische Inhalte liefern zu können, wie z.B. Neuigkeiten, Forschungsresultate, Berichte, Stellen- oder Geschäftsinformationen, und um Ihre Erfahrung mit unseren Dienstleistungen personalisieren zu können. Sollten wir Sie im Rahmen unserer Dienstleistungen bitten, uns Ihre genaue Geo-Lokation bekannt zu geben, so ist dies, damit wir unsere Dienstleistungen mit grösserer Genauigkeit erbringen können. Willigen Sie ein, uns Ihre Geo-Lokation zu geben, so können dies jederzeit rückgängig machen, indem Sie online oder auf Ihrem Mobil-Gerät die Datenschutz-Einstellungen ändern.
  • Leistungsbeurteilung: Wir verwenden personenbezogene Daten, um messen zu können, ob die mit Ihnen vertraglich vereinbarten Ziele erreicht werden.
  • Marketing und Anlässe: Wir verwenden personenbezogene Daten, um Ihnen mittels verschiedener Plattformen wie z.B. per E-Mail, Telefon, SMS, Post oder Internet Mitteilungen zu Marketing-Aktionen oder Anlässen zukommen zu lassen. Falls wir Ihnen eine Marketing-E-Mail senden, werden Sie darin Anweisungen finden, was zu tun ist, um künftig keine derartigen Mitteilungen mehr zu erhalten. In unseren E-Mail-Präferenz-Zentren können Sie selber Ihre Informationswünsche managen sowie Ihre Marketing-Präferenzen definieren. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen künftig selbst im Falle Ihrer Abmeldung von unserer Werbematerial-Liste möglicherweise trotzdem wichtige Informationen senden werden betreffend anderer Verträge, Konten oder Abo-Diensten, die Sie bei GOTEC S.A. haben.
  • Umfragen und Abklärungen: Sollten Sie an Umfragen oder Abklärungen teilnehmen, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass personenbezogene Daten, welche Sie uns in diesem Zusammenhang mitteilen, für Marketing-Zwecke beziehungsweise Marktanalysen gebraucht werden können.
  • Forschung und Entwicklung: Wir verwenden personenbezogenen Informationen, um unsere eigene Forschung und Entwicklung voranzubringen sowie spezifische Eigenschaften oder Funktionen unserer Produkte oder Dienstleistungen genauer testen zu können.
  • Chat-Räume, Nachrichten-Dienste, Gruppen- oder Anlass-Foren: Eine Anzahl unserer Dienstleistungen bieten gewisse technische Möglichkeiten an wie beispielsweise Chat-Räume, Nachrichten-Dienste, Gruppen- oder Anlass-Foren zwecks Förderung verschiedener Zwecke wie z.B. der allgemeinen Zusammenarbeit, Kontaktknüpfung, Teilnahme an Spielen, Schulungen oder Informationsaustausch. Je nach Art der Dienstleistung kann die personenbezogene Informationen, welche Sie über die genannten Austausch-Möglichkeiten mit uns teilen, auch Dritten zugänglich sein, die unsere Dienstleistungen nutzen. Deshalb sollten Sie nie vertrauliche Informationen über diese Kanäle verbreiten, es sei denn, Sie haben vorab die Einwilligung der betroffenen Person(en) eingeholt. Möglicherweise verwenden wir Daten, die Sie mit uns teilen, auch in Gemeinschafts- oder Event-Foren, um dadurch unser Angebot für Sie noch besser personalisieren oder Ihnen Inhalts- oder Kontakt-Empfehlunge machen zu können. Sofern wir dazu Dienstleistungen Dritter verwenden, ist es möglich, dass diese ihre eigenen Anwendungsbedingungen oder Datenschutzerklärungen haben. Sollte dies der Fall sein, stellen wir auf jeden Fall sicher, dass die externen Dienstleistungen auch unsere Vorgaben einhalten.
  • Externe Datenspeicherung: Einige unserer Dienstleistungen beinhalten als integraler Dienstleistungs-Bestandteil die Möglichkeit einer Daten- oder Dokumentenablage. Sollten Sie bei uns Dokumente oder andere Informationen ablegen, welche personenbezogene Daten beinhalten, so schützen wir diese Informationen im gleichen Masse wie alle übrigen personenbezogenen Daten in unserem Besitz. Dies bedeutet, dass nur diejenigen Personen Zugriff auf Ihre Daten haben, die aufgrund einer vertraglichen Vereinbarung mit Ihnen dazu verpflichtet (z.B TechSupport) oder von Gesetzes wegen beziehungsweise auf Geheiss eines Gerichts dazu ermächtigt worden sind.
  • Rechtliche Verpflichtung: Wir können möglicherweise aufgrund rechtlicher Verpflichtungen oder aus Compliance-Gründen gehalten sein, personenbezogene Informationen zu verwenden oder aufzubewahren, etwa aufgrund von Vorschriften des Steuer-, Arbeits-, Sozialversicherungs- oder Sozialschutzrechts; oder zwecks Vorbeugung oder Aufklärung eines Verbrechens; oder zwecks Vorbeugung einer betrügerischen oder sonstigen schädlichen Handlung. Zudem können wir personenbezogenen Daten verwenden, um interne oder externe Audit-Anforderungen oder Informationssicherheitsvorschriften einzuhalten, sowie ganz allgemein, wenn wir es als notwendig und angemessen erachten, um (a) Rechtsvorschriften – selbst solche fremder Staaten – einzuhalten; (b) in- und ausländische Anfragen von Gerichten, Untersuchungsbehörden oder anderen offiziellen Stellen zu beantworten; (c) unsere eigenen Vorgaben durchzusetzen; und (d) unsere Rechte, unsere Privatsphäre, unsere Sicherheit und unser Eigentum wie auch genau diese Ansprüche Dritter zu schützen.

Wie schützt GOTEC S.A. Ihre personenbezogenen Daten?

GOTEC S.A. wendet alle nötigen technischen und organisatorischen Massnahmen an, um den angebrachten Schutz sowie die Richtigkeit der gespeicherten personenbezogenen Daten sicher zu stellen. Unsere Datanschutz-Politik basiert auf weit verbreiteten internationalen Normen und wird regelmässig überprüft und falls nötig an neue Geschäftsbedürfnisse, technologische Veränderungen oder neue Gesetze angepasst. Nachfolgend finden Sie eine Liste von zusätzlichen Datenschutzmassnahmen, die GOTEC S.A. umgesetzt hat:

  • Wir haben Massnahmen umgesetzt zum Schutz von Daten gegen ungewollten Verlust sowie unerlaubten Zugriff, unerlaubte Verwendung, Zerstörung oder Offenlegung;
  • Wir haben eine Business Continuity und Disaster Recovery Strategie, welche darauf abzielt, die unterbruchsfreie Gewährleistung unserer Dienstleistungen gegenüber unseren Kunden sicherzustellen und unsere Angestellten zu schützen;
  • Wir haben betreffend Umgang mit personenbezogenen Daten angebrachte Zutritts- und Zugriffsbeschränkungen umgesetzt;
  • Wir haben angebrachte Massnahmen und Kontrollen zwecks sicherer Daten-Aufbewahrung und -Übermittlung umesetzt, einschliesslich Überwachungs- und räumlicher Massnahmen;
  • Wir führen Datenschutz-Folgeabschätzungen durch, in Übereinstimmung mit geltenden Rechtsvorschriften und unseren internen Vorgaben;
  • Wir schulen unsere Mitarbeitenden und beauftragte Dritte regelmässig betreffend Daten- und Geheimnisschutz;
  • Wir stellen mit gezielten Schritten sicher, dass unsere Mitarbeitenden wie auch beauftragte Dritte sich gemäss den geschulten Vorgaben verhalten:
  • Wir verlangen von unseren externen Dienstleistungs-Erbringer, dass sie von uns erhaltene personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit unserer Datenschutz-Politik und den darin vorgegebenen Prozessen schützen.

Welche Rechte haben Sie gegenüber GOTEC S.A.?

GOTEC S.A. gewährt jeder Person, deren personenbezogene Daten wir nutzen, ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Vervollständigung, Löschung oder Übertragbarkeit. Betroffenen Personen können zudem verlangen, dass unsere Nutzung ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt oder eingestellt wird. Sämtliche Begehren dieser Art müssen an den Datenschutzbeauftragten von GOTEC S.A. adressiert werden (Kontaktinfo oben, Punkt 2). Nehmen Sie bitte zur Kenntnis, dass jede Anfrage gemäss den geltenden rechtlichen Anforderungen und Ausnahmeregelungen behandelt wird, was auch eine Identitätsabklärung zur Folge hat. Deshalb werden wir immer zuerst Ihre Identität abklären und möglicherweise Zusatzfragen an Sie stellen müssen, die uns helfen, Ihre Daten zu lokalisieren, bevor wir Ihre Anfrage final beantworten können. Sie haben Anrecht auf eine Gratis-Anfrage pro Jahr. Zusätzliche Anfragen können Kostenfolgen für Sie haben. Sofern wir Ihnen Mittel zur Verfügung stellen, die es Ihnen erlauben, Ihre personenbezogenen Daten selbständig zu aktualisieren beziehungsweise zu löschen, erwarten wir von Ihnen, dass sie diese Mittel auch nutzen.

Übermittelt GOTEC S.A. Ihre personenbezogenen Daten an Dritte?

GOTEC S.A. übermittelt personenbezogene Daten nur dann an Dritte, wenn wir dazu die Zustimmung der betroffenen Personen erhalten haben und es feststeht, dass es sich bei den Dritten um verantwortungsvolle Partner handelt, welche dasselbe Datenschutzniveau garantieren können wie GOTEC S.A. Sofern GOTEC S.A. rechtlich oder per gerichtliche Anordnung verpflichtet ist, personenbezogene Daten zu übermitteln, tun wir dies allenfalls auch ohne Information und explizite Zustimmung der betroffenen Person. Nachfolgend finden Sie einen Überblick über Dritte, mit welchen GOTEC S.A. personenbezogene Daten teilt:

  • Andere GOTEC S.A. Niederlassungen, z.B. im Kontext eines gruppenweit zentralisierten Customer Relationship oder Mitarbeiter-Management-Systems;
  • Externe Dienstleistungsunternehmen, z.B. Software as a Service-Anbieter, welche GOTEC S.A. beim Erbringen von Dienstleistungen zugunsten von Kunden, Lieferanten oder Mitarbeitenden unterstützen; zudem auch Kreditkarten-Anbieter, Banken, Versicherungen oder Pensionskassen;
  • Staatliche Behörden, z.B. nationale Arbeits-, Steuer-, Sozialversicherungs- oder Zollämter.

Übermittelt GOTEC S.A. Ihre personenbezogenen Daten in andere Länder?

Falls GOTEC S.A. personenbezogene Daten von Schweiz in andere Länder übermittelt, welche Datenschutzanforderungen haben, die unter denjenigen Ihres Landes liegen, so setzen wir all nötigen Massnahmen um, um das geforderte Datenschutzniveau sicher zu stellen. Anders gesagt stellen wir sicher, dass Ihre Datenschutzrechte und das geforderte Datenschutzniveau bei Ihren Daten bleiben, wo auch immer diese bearbeitet werden. Zu diesem Zweck verwenden wir Vertragsklauseln, Mehrparteien-Datenübermittlungs-Abkommen, Intragroup-Vereinbarungen, und andere Massnahmen, die darauf abzielen, dass all diejenigen, die Ihre personenbezogenen Daten bearbeiten, diese auch angemessen schützen. Sollten Sie sich mehr Informationen wünschen über unsere Datenübermittlungsprozesse, so kontaktieren Sie bitte unseren info@gotec.com oder via oben genannte Postadresse (siehe Punkt 2).

Wie lange bewahrt GOTEC S.A. Ihre personenbezogenen Daten auf?

GOTEC S.A. bewahrt Ihre personenbezogenen Daten nur solange wie nötig auf. Dabei beachten wir anwendbare vertragliche Bestimmungen, rechtliche Aufbewahrungspflichten oder Verjährungsfristen. Personenbezogene Daten, die nicht länger nötig sind, werden auf sichere Weise gelöscht beziehungsweise zerstört.

Gebraucht GOTEC S.A. Ihr Gesichtsbild?

Bitte kontaktieren Sie privacy(at)Gotec S.A..com, wenn Sie Ihr Gesichtsbild von einer GOTEC S.A. Webseite entfernt haben möchten.

Wie können Sie sich beschweren?

Wir bitten Sie, unseren info@gotec.ch (Kontaktinfo oben, Punkt 2) zu kontaktieren, sollten Sie mit unserem Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten oder Ihren Anfragen nicht zufrieden sein. Ihre Anliegen sind uns wichtig und wir werden uns bemühen, diesen gerecht zu werden. Sie haben zudem das Recht, sich an die zuständigen Behörden zu wenden. Eine Liste nationaler Datenschutzbehörden findet sich hier: https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection_de